Paris 2018

Toyota Camry nach 14 Jahren wieder da
Toyota Camry. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Nach 14 Jahren kehrt der Toyota Camry zurück. Die jüngste Generation der meistverkauften Mittelklasselimousine der Welt gibt auf dem Pariser Autosalon (–14.101.2018) als Hybrid ihr Europadebüt. Auf den Markt kommen soll das Modell im ersten Quartal des nächsten Jahres.

Der Hybrid schafft 180 Stundenkilometer Spitze

Der 2,5-Liter-Vierzylinder leistet 177 PS und bringt es in Kombination mit dem Elektromotor auf eine Systemleistung von 218 PS (160 kW). Damit beschleunigt der Camry Hybrid in 8,3 Sekunden auf 100 km/h.n Die Höchstgeschwindigkeit ist, wie bei allen Hybridmodellen der Marke, auf 180 km/h limitiert. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt bei 4,3 Litern je 100 Kilometer. Die knapp 4,90 Meter lange Limousine bietet ein Kofferraumvolumen von 524 Litern.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X2

BMW X2 erhält Facelift

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio: Große Nase, elegante Linie

Audi A3 Sportback 40 TFSI-e

Audi A3 Sportback bekommt einen starken Plug-in-Hybrid

zoom_photo