Toyota

Toyota erhält in Polen Preis der Gewerkschaft Solidarnosc
Toyota erhält in Polen Preis der Gewerkschaft Solidarnosc Bilder

Copyright: auto.de

Die polnische Gewerkschaft Solidarnosc hat Toyota in Polen als bisher einziges Automobilunternehmen für den besonders respektvollen Umgang mit seinen Mitarbeitern ausgezeichnet. Der Preis für besonders mitarbeiterfreundliche Unternehmen wurde von Kazimierz Kimso, dem stellvertretenden Vorsitzender der Solidarnosc, an Kenji Manabe, Präsident von Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP), übergeben.

Toyota produziert in Polen an zwei Standorten. In WaÅ‚brzych entstehen manuelle und Multi-Mode-Getriebe für die Europa-Produktion der Fahrzeuge Aygo, Auris, Avensis und Verso. Außerdem wird dort der vielfach ausgezeichnete 1,0-Liter Dreizylinder-Benzinmotor für den Aygo hergestellt.

Im Werk von Toyota Motor Industries Poland (TMIP) in Jelcz-Laskowice werden 2,0l- und 2,2l-Dieselmotoren gefertigt, die in den Modellen Auris, Avensis und Verso verbaut werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo