Toyota

Toyota eröffnet iQ-Store in Berlin
Toyota eröffnet iQ-Store in Berlin Bilder

Copyright: auto.de

Gestern hat Toyota in Berlin seinen ersten deutschen iQ Store eröffnet. Im Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain, direkt an der Spree, wird der iQ auf einer Ausstellungsfläche von über 300 Quadratmetern präsentiert.

Aber auch als Veranstaltungsort für verschiedenste Events von Modenschau bis Szeneparty kann der iQ Store dienen. Entwickelt wurde das Konzept von der Spree Automobil-Vertriebs-GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der Levy Gruppe.

Zur Eröffnung zeigten die vier renommierten Berliner Designbüros Floor 5, André M. Wyst, Mario Lombardo und Hort ihre ganz eigene Version des kleinsten 4-Sitzers der Welt. Herausgekommen sind vier Autos mit sehr unterschiedlicher Visualität.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Februar 28, 2011 um 9:09 am Uhr

Entweder wird der iQ SICH präsentieren, oder er wird PRÄSENTIERT.
Wer liest eigentlich Korrektur bevor solche Fehler ins Netz gehen?

Comments are closed.

zoom_photo