Toyota plant neue Motorengeneration

Seine gesamte Palette an Benzinmotoren und Getrieben will Autohersteller Toyota bis 2010 erneuern. Den Anfang macht diesen Herbst eine neue Generation von Vierzylinderaggregaten mit stufenlos variabler Ventilsteuerung; sie sollen bei geringerem Kraftstoffverbrauch über eine höhere Leistung verfügen. Zudem arbeiten die Japaner an einem stufenlosen Getriebe, das ebenfalls verbrauchssenkend wirken soll.
Neben dem Verbrennungsmotor setzt Toyota verstärkt auf den Benzin-Elektro-Hybridantrieb; bis Anfang des nächsten Jahrzehnts soll das Angebot von sieben auf 14 Modelle verdoppelt werden.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo