Toyota

Toyota steigert Land Cruiser-Prado-Kapazität in China

Toyota steigert Land Cruiser-Prado-Kapazität in China Bilder

Copyright: auto.de

Toyota produziert für den chinesischen Markt künftig auch den Land Cruiser Prado mit kleinem Benziner vor Ort. Das gemeinsam mit der China FAW Group Corporation betriebene Joint Venture Sichuan FAW Toyota Motor Co. wird die 2,7-Liter-Variante des Geländewagens ab März 2015 am Standort Chengdu fertigen.

Dort läuft bislang bereits der Allrader mit 4,0-Liter-Motor vom Band.Im Zuge der Ausweitung steigt die jährliche Produktionskapazität des Werkes auf 50 000 Einheiten. Rund fünf Milliarden Yen, umgerechnet 37 Millionen Euro, investiert das Unternehmen in den Ausbau, etwa 500 neue Arbeitsplätze entstehen. (ampnet/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo