Toyota

Toyota übergibt drei Prius an die Stadt Köln
Toyota übergibt drei Prius an die Stadt Köln Bilder

Copyright: auto.de

Heute haben Lothar Feuser, Geschäftsführer Toyota Deutschland und Stefan Karst, Geschäftsführer des Autohauses Karst drei Toyota Prius an als neue Dienstwagen an Bürgermeisterin Angela Spizig,  stellvertretend für die Bürgermeister der Stadt Köln, übergeben. Die Stadt hat die drei Toyota Prius Hybridfahrzeuge für die Dauer von 24 Monaten geleast.

Die zwei Bürgermeisterinnen und zwei Bürgermeister der Stadt Köln, Elfi Scho-Antwerpes, Angela Spizig, Hans Werner Bartsch und Manfred Wolf fahren künftig voll ausgestattete Prius der dritten Hybrid-Modellgeneration.

Toyota Prius

Der Prius eignet sich besonders für den Stadtverkehr. In einem der drei Dienstwagen testen die Kölner Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zudem die Funktion des Solardachs. Die Solarzellen versorgen die Klimaanlage mit Strom, so dass ein geparktes Auto bereits auf ein angenehmes Klima gekühlt werden kann, ohne dass Energie aus der Batterie entnommen werden muss.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo