Toyota Yaris Cross ist reservierbar

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Bei Toyota kann ab sofort der Toyota Yaris Cross Hybrid in den Ausstattungsstufen „Adventure“ und „Premiere Edition“ mit Allrad reserviert werden. Das B-Segment-SUV hat eine Systemleistung von 116 PS (85 kW) und kommt auf Normverbräuche von 4,5 bis 5,0 Litern je 100 Kilometer.

Ausführliche Ausstattung

Die zur Markteinführung des Yaris Cross aufgelegte Premiere Edition verfügt unter anderem über Ledersitze und Zehn-Zoll-Head-up-Display, während der Adventure mit Teilledersitzen, Sitzheizung vorne und einem von der Natur inspirierten Farbkonzept im Innenraum aufwartet. In beiden Varianten ist das Toyota Smart Connect System mit Cloud-Navigation und Smartphone-Integration an Bord.
Toyota Yaris Cross

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Reservieren und abwarten

Die Online-Reservierung belohnt der Hersteller zusätzlich mit einem kostenlosen JBL-Premium-Soundsystem mit acht Lautsprechern im Wert von 490 Euro sowie JBL-Kopfhörern im Wert von 179 Euro. Der Yaris Cross Hybrid Adventure kostet 30.990 Euro, die Premiere Edition AWD-i 34.390 Euro. Wer nicht warten möchte, kann sich jetzt aus einem großen Portfolio sofort verfügbarer SUV und Geländewagen ein attraktives Angebot zukommen lassen.
Toyota Yaris Cross

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo