Vorstellung

Toyota Yaris WRC ist bereit für die Rallye Monte Carlo
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota präsentiert auf der Autosport International Show im englischen Birmingham den Yaris WRC für die diesjährige Rallyesaison. Nach dem erfolgreichen Comeback der Marke im vergangenen Jahr, das von Siegen bei der Rallye Finnland und der Rallye Schweden sowie dem dritten Platz in der Herstellerwertung gekrönt wurde, hat Toyota das Fahrzeug gezielt weiterentwickelt.

Der Yaris WRC 2018 verfügt unter anderem über ein verbessertes Aerodynamikpaket insbesondere im vorderen Fahrzeugbereich: Ein neuer vorderer Stoßfänger, überarbeitete Kotflügel und weitere Änderungen erhöhen den Abtrieb und sichern so eine ausgewogenere Balance. Das modifizierte Kühlsystem arbeitet effektiver und zuverlässiger. Die Neuentwicklungen wurden in den vergangenen Wochen ausgiebig getestet. Die erste echte Bewährungsprobe findet bei der Rallye Monte Carlo vom 25. bis 28. Januar 2018 statt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo