Rückruf

Toyota/Lexus: Airbag-Probleme bei Prius und CT200h

auto.de Bilder

Copyright: Toyota

Toyota und Lexus rufen in Deutschland 13.749 Fahrzeuge der Modellreihen Prius, Prius Plug-in und CT200h in die Werkstätten. Weltweit sind von der Aktion rund 1,43 Millionen Autos aus dem Bauzeitraum Oktober 2008 bis April 2012 betroffen, davon 145.000 in Europa. Grund ist ein möglicher Riss am Auslösemechanismus der Vorhangairbags. Durch den Riss kann sich laut dem Hersteller die Auslöseeinheit verschieben, was jedoch keine Auswirkung auf dessen Funktion haben muss. Die Halter der Fahrzeuge wurden bereits informiert und gebeten, einen Termin bei einem Toyota-Partner zu vereinbaren. Die Werkstätten bringen eine zusätzliche Halteklammer an, was das Problem beheben und maximal vier Stunden dauern soll.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

zoom_photo