Triumph bietet die Thunderbird als Touring-Sonderedition an
Triumph bietet die Thunderbird als Touring-Sonderedition an Bilder

Copyright: auto.de

Triumph bietet die Thunderbird als Touring-Sonderedition an Bilder

Copyright: auto.de

Triumph bietet die Thunderbird als Touring-Sonderedition an - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Triumph setzt die Reihe seiner Sondereditionen (SE) fort und bietet die Thunderbird Tour SE in limitierter Stückzahl an. Für hohe Reisetauglichkeit des weltgrößten Reihenzweizylinders im Serienmotorradbau sorgen unter anderem eine abnehmbare Windschutzscheibe und Lederpacktaschen.Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine abnehmbare Sissybar mit Gepäckbrücke, eine großzügig gepolsterte Touring-Sitzbank sowie Trittbretter für Fahrer und Beifahrer.

Ausstattung

Die Touring-Sonderedition ist serienmäßig mit ABS ausgerüstet und wird in der exklusiven Metallic-Sonderfarbe Carnival Red ausgeliefert.

Preise

Die Triumph Thunderbird Tour SE ist ab sofort erhältlich und kostet in Deutschland 15 940 Euro zuzüglich Nebenkosten und in Österreich 18 790 Euro (inklusive). Sie bietet damit gegenüber der Summe der Einzelteile einen Preisvorteil.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo