Triumph Street Triple-Cup geht ins dritte Jahr
Triumph Street Triple-Cup geht ins dritte Jahr Bilder

Copyright:

Der Triumph Street Triple-Cup geht 2010 in sein drittes Jahr. Für die ersten 20 Anmeldungen zur Hobby-Rennserie gibt es ein besonderes Angebot: Die Teilnehmer erhalten das Komplett-Paket mit einer neuen Triumph Street Triple R, Fahrwerks- und Bekleidungspaket sowie Start bei fünf Doppel-Veranstaltungen es für 9990 Euro. Das bedeutet einen Preisvorteil von über 3300 Euro.

Startberechtigt beim „T-Cup“ sind sämtliche Street Triple-Modelle in Standardausführung und in der R-Version. Die Einschreibung für Teilnehmer mit Vorjahres-Motorrädern beträgt 2199 Euro (inkl. Bodis Slip-on-Endschalldämpfer). Besitzer einer Serienmaschine zahlen für das notwendige komplette Technikpaket und alle Startgebühren 2599 Euro.

Ausgetragen wird der Cup auf deutschen Rennstrecken in fünf Veranstaltungen mit jeweils zwei Läufen. Folgende Termine sind geplant: 8./9. Mai Oschersleben, 5./6. Juni Hockenheim, 12./13.6. Schleiz, 14./15.8. Oschersleben/Speedweek und 25./26.9. Froburg mit Gesamtsiegerehrung.

Die Durchführung liegt in den Händen des Motorrad Action Team aus Stuttgart, Medienpartner ist das Sport-Motorrad-Magazin „PS“. Die technische Betreuung hat die Firma Franzen Sport Evolution aus Koblenz.

Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite www.street-triple-cup.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo