Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner

Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner Bilder

Copyright: auto.de

Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner Bilder

Copyright: auto.de

Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner Bilder

Copyright: auto.de

Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner Bilder

Copyright: auto.de

Triumph Tridays 13: handgefertigter Edel-Renner Bilder

Copyright: auto.de

Aus dem Straßenmotorrad Triumph Speed Triple hat der Motorrad-Tuner Markus Walz das Einzelstück „Tridays 13“ mit edlen Fahrwerkskomponenten und Anbauteilen aufgebaut.

Speziell für dieses Modell angefertigt sind unter anderem die Auspuffanlage von Akrapovic, Gabel und Federbein von Öhlins sowie die OZ-Magnesiumfelgen. Ein Leichtmetalltank und die schlanke Einzelsitzbank mit Alcantara-Bezug sorgen für das Leichtgewicht von nur 174 Kilo. Der 1050-ccm-Dreizylinder-Reihenmotor leistet mit 103 kW/140 PS fünf PS mehr als die Serienmaschine.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo