Porsche

TV-Familiensaga über den Porsche-Clan
TV-Familiensaga über den Porsche-Clan Bilder

Copyright: Porsche

Nach den großen Familien-Epen von Wagner und Krupp soll nun auch die Geschichte des Sportwagenherstellers Porsche auf den TV-Bildschirm kommen. Derzeit arbeitet ein Team am Drehbuch, verfilmt werden soll das Thema ab Herbst 2015. Laut „Spiegel“ handelt es sich um einen Dreiteiler, der auf dem Buch „Die Porsche-Saga“ basiert. Darin wird die Geschichte von der Gründung als Konstruktionsbüro 1931 bis zur Übernahme von Porsche durch VW im Jahre 2012 erzählt.

Wie Rechte-Inhaber und Ufa-Produzent Nico Hofmann sagt, wolle man mit dem Film „die Strahlkraft zweier Weltmarken abbilden, aber auch die Nähe zum Nazi-Regime in der Anfangszeit.“ Die Besetzung steht noch nicht fest. Unter anderem soll Comedian Olli Dittrich Interesse an der Hauptrolle haben. Als Besitzer zweier Porsche-Oldtimer interesse ihn der Ingenieur Ferry Porsche sehr. Der Sohn des Gründers Ferdinand Porsche prägte jahrzehntelang die Nobelmarke.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo