Tyre24 steigert Umsatz um 26,8 Prozent
Tyre24 steigert Umsatz um 26,8 Prozent Bilder

Copyright: auto.de

Die Tyre24 GmbH hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Die Umsatzerlöse der B2B-Online-Handelsplattform aus Kaiserlautern kletterten 2010 um 26,8 Prozent auf 9 Millionen. Das Netto-EK-Umsatzvolumen der vermittelten Reifen stieg um über 41 Prozent auf 535 Millionen Euro. (+ 24 %).

Rekordmonat war der Oktober mit über 1,6 Millionen Reifen, die zwischen Reifengroß- und Reifeneinzelhandel ermittelt wurden. Die Anzahl der teilnehmenden Fachhändler stieg im Geschäftsjahr 2010 um 1700 auf mittlerweile über 13 000 Betriebe.

Aufgrund des Wachstums sollen in diesem Jahr etwa 30 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Bereits Ende 2010 wurde ein neues Firmengebäude mit rund 5000 Quadratmetern Bürofläche in Kaiserslautern-Siegelbach gekauft.

Das Unternehmen hat seine Plattform auch auf Polen, Frankreich und Österreich ausgeweitet und will sie weiter globalisieren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo