Über 38 000 Besucher bei der Klassikwelt Bodensee
Über 38 000 Besucher bei der Klassikwelt Bodensee Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Messe Friedrichshafen

Über 38 000 Besucher bei der Klassikwelt Bodensee Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Messe Friedrichshafen

Über 38 000 Besucher bei der Klassikwelt Bodensee Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Messe Friedrichshafen

Mehr als 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer lockten am Wochenende 38 100 Besucher zur Klassikwelt Bodensee in die Messe Friedrichshafen und damit rund 800 mehr als vor einem Jahr. Neben der Schau historischer Fahrzeuge zu Lande, Wasser und in der Luft gab es zahlreiche Oldtimer-Verkäufe von Händlern und Privatanbietern. Die Spannbreite der automobilen Klassiker reichte vom Hanomag Komissbrot über Käfer, Kreidler und Kadett bis hin zu Maybach und Mercedes-Benz.

Einmal am Tag war auch der Luftraum über dem Messegelände mit fliegenden Raritäten gefüllt. Für die automobile Zukunft stand die erneut parallel stattfindende „E-Mobility-World“, in der rund drei Dutzend Aussteller ihre Produkte präsentierten. Zudem wurden Testfahrten in Elektroautos von Tesla, Smart, Mitsubishi und Renault angeboten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo