Überraschung! Kapitän Michael Ballack auf der IAA
berraschung! Kapitn Michael Ballack auf der IAA Bilder

Copyright: auto.de

Überraschung! Kapitän Michael Ballack auf der IAA Bilder

Copyright: auto.de

Da staunten die Autofans nicht schlecht, als sie auf der IAA durch die Hallen schlenderten und plötzlich an einem sehr bekannten Gesicht vorbei liefen. „Hä….den kenn ich doch!“ dachte sich da der ein oder andere IAA-Besucher. Und dann fingen die Autofans an, hektisch in ihren Programmheften zu schauen, ob für den Tag ein Promi angesagt war. Doch im Programmheft stand nichts. Michael Ballack war nämlich ohne Ankündigung gekommen.

[foto id=“104708″ size=“small“ position=“left“]Der Besuch des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft sorgte natürlich für mächtig Trubel auf der Automesse. Jeder Besucher wollte einen Blick auf den Fußballer erwischen und so wurde es ziemlich eng um Michael Ballack. Der nahm es aber ganz gelassen und floh einfach auf die Audi-Bühne. Dort bekam er dann eine ganz spezielle Vorstellung des neuen Audi R8 Spyder – natürlich von niemand geringerem als dem Audi- Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler persönlich.

Dass Michael Ballack spontan auf der IAA Werbung für Audi macht, passt auf jeden Fall zu dem Fußballer. Er ist früher selbst ein Cabriolet des Autobauers gefahren, bevor er seinen Audi gegen einen schicken Ferrari-Flitzer eintauschte. Aber wer weiß, vielleicht hat Herrn Ballack die Privatvorstellung des Audi R8 so gut gefallen, dass er jetzt wieder auf seine frühere Marke umsteigt.

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

zoom_photo