Übersicht Motorradhersteller: Yamaha FZ8/Fazer
Übersicht Motorradhersteller: Yamaha FZ8/Fazer - Bild: Yamaha Bilder

Copyright: auto.de

Übersicht Motorradhersteller: Yamaha FZ8/Fazer - Bild: Yamaha Bilder

Copyright: auto.de

Übersicht Motorradhersteller: Yamaha FZ8/Fazer - Bild: Yamaha Bilder

Copyright: auto.de

Yamaha FZ8/Fazer

[foto id=“510875″ size=“small“ position=“left“]Die kleine Schwester der FZ1 gibt es seit 2010 und unterscheidet sich von dieser optisch und fahrtechnisch kaum. Lediglich die 220 ccm weniger machen sich auf der Straße etwas bemerkbar, vor allem unter einem Drehzahlbereich von 6000. Der 779 ccm große Reihenvierzylinder kommt auf eine PS-Zahl von 106 bei 10.000 U/min. Wie die FZ1 ist sie entweder als Naked Bike (FZ8) oder als Fazer8 mit einer Teilverkleidung erhältlich. ABS ist serienmäßig, allerdings ist auch eine Version ohne ABS erhältlich. Das Modell FZ8 wird vor allem für sein gutes Preis-Leistungsverhältnis gelobt. Mit einem Preis von 9.195 Euro schaffte es das Modell nach seiner Einführung, stets auf die vordersten Plätze der Bestsellerlisten zu gelangen.

[foto id=“510876″ size=“full“]

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo