Ultraschall zur Ölmessung im Auto

Für die Messung des Ölstands hat der Automobilzulieferer Hella einen Ultraschall-Ölsensor entwickelt. Der sogenannte PULS (Packaged Ultrasonic Level Sensor) ist ein Sensor, der per Ultraschall den Füllstand und die Temperatur in der Ölwanne überprüft und die Daten an ein Display im Fahrzeug weitergibt.

Weitere Details…

So erspart sich der Autohalter die Kontrolle per Ölpeilstab am Motor, zudem erfährt man die genaue Menge des nachzufüllenden Schmierstoffs. Mit PULS+C (Condition) wird außerdem der Zustand und die Qualität des Schwarzen Goldes überwacht, so dass Ölwechselintervalle auf den jeweiligen Motor und das individuelle Fahrverhalten abgestimmt werden können. Automobilhersteller wie Audi und Ford nutzen dieses System bereits für verschiedene Modelle.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo