Umfrage – Mehr Verkehrskontrollen erwünscht

Umfrage - Mehr Verkehrskontrollen erwünscht Bilder

Copyright: auto.de

Mehr Kontrollen und schärfere Regeln könnten nach Ansicht der Deutschen die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Bei einer Umfrage der Axa-Versicherung sprachen sich 89 Prozent der Befragten für eine stärkere Überwachung des Sicherheitsabstands auf Autobahnen aus. Ein komplettes Alkoholverbot halten 74 Prozent für geeignet, die Unfallzahlen zu senken. Mit 71 Prozent Zustimmung ist auch die generelle Einführung des begleiteten Fahrens für Führerscheinaspiranten populär.

Immerhin 64 Prozent der Autofahrer fordern höhere Geldstrafen, etwa beim Verstoß gegen das Handyverbot am Steuer. Lediglich 41 Prozent sind für die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen. Besonders gering ist die Zustimmung zu einem Tempolimit mit 19 Prozent bei den Unter-30-Jährigen. Unter den Pkw-Fahrer über 60 sind jedoch 52 Prozent für eine Geschwindigkeitsbegrenzung.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo