Umlauft Vorstandssprecher von MAN Diesel & Turbo
Umlauft Vorstandssprecher von MAN Diesel & Turbo Bilder

Copyright: auto.de

Dr. René Umlauft. Bilder

Copyright: auto.de

Dr. René Umlauft. Bilder

Copyright: auto.de

Dr. René Umlauft ist neuer Vorstandssprechers beim Augsburger Großmotoren- und Turbomaschinenhersteller MAN Diesel & Turbo. Er tritt die Nachfolge von Dr. Hans-O. Jeske (62) an, der die Funktion des Vorstandssprechers kommissarisch ausgeübt hatte.

Der 46-Jährige wechselte von der Division Renewable Energy der Siemens AG nach Augsburg und zieht als stellvertretendes Mitglied auch in den Vorstand der MAN SE ein. Damit ist das Geschäftsfeld Power Engineering im Vorstand der MAN-Zentrale auch personell wieder vertreten. Zusätzlich zu seiner Sprecherfunktion wird Dr. Umlauft im Vorstand von MAN Diesel & Turbo auch die Verantwortung für die strategische Geschäftseinheit Power Plants und damit für das Kraftwerksgeschäft innehaben.

Dr. René Umlauft studierte Maschinenbau und Fabrikplanung an der Technischen Universität Dresden. Seine bisherige berufliche Laufbahn verbrachte der gebürtige Berliner in der Siemens AG – vom Einstieg 1991 in der Gasturbinenentwicklung über diverse Managementstationen bis hin zur Leitung der Division Renewable Energy, die er als CEO maßgeblich aufgebaut und strategisch ausgerichtet hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo