Ungarn: Warnwestenpflicht für Fußgänger

Ungarn hat die Warnwestenpflicht für Fußgänger eingeführt. Die reflektierende Schutzkleidung muss bei Nacht oder bei schlechter Sicht außerhalb geschlossener Ortschaften getragen werden.

Bei Verstößen gegen die neue Regelung drohen laut ADAC Bußgelder von bis zu 120 Euro. Radfahrer müssen in Ungarn bereits seit längerem außerorts mit einer Warnweste bekleidet sein.

mid/sas

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Ranger PHEV

Ford Ranger PHEV: Powerbank mit Ladefläche

VW Tiguan R-Line e-Hybrid

VW präsentiert den neuen Tiguan

Audi A6 Avant 003

Vollelektrischer Audi A6 Avant

zoom_photo