Urlaubs-Check – Drink and Drive

 Urlaubs-Check - Drink and Drive Bilder

Copyright: auto.de

Kilometerlange Staus und sengende Hitze – bei Urlaubsfahrten in den Süden wird nicht nur der Motor des Autos stark beansprucht. Neben dem Aggregat müssen auch die Passagiere ausreichend gekühlt werden. Während beim Motor Öl- und Wasserstand vor der Fahrt kontrolliert werden sollten, ist bei den Reisenden unterwegs auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Andernfalls kann der Körper dehydrieren, was unter anderem zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen kann.

Um Krämpfen, Konzentrationsschwäche und Nervosität vorzubeugen, rät die Deutsche Verkehrswacht  (DVW) zu magnesiumreichem Wasser und Säften. Diese enthalten Mineralstoffe und Spurenelemente. Kaffee, Cola, Limonade und alkoholhaltige Getränke sind weniger geeignet. Ideal bei längeren Touren sind auch leichte Nahrung und regelmäßige Pausen, um sich kurz zu bewegen und Frischluft zu tanken.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo