Toyota

US-Fahrer bekommen Sicherheitspaket für Toyota-Modelle
US-Fahrer bekommen Sicherheitspaket für Toyota-Modelle Bilder

Copyright: auto.de

Für eine erhöhte Sicherheit der Autofahrer werden ausgewählte Toyota– und Lexus-Modelle in den USA mit einem sogenannten Safety-Connect-Paket ausgestattet. Mit dem satellitengestützten GPS-Signal lassen sich dann beispielsweise gestohlene Fahrzeuge jederzeit wiederfinden.

Bei Unfällen geht eine automatische, standortbezogene Meldung bei den Notrufzentralen ein. Zudem ist ein SOS-Knopf für Notfälle wie Schwächeanfälle oder kriminelle Übergriffe an Bord des Pkw. Neben dem Sicherheitspaket verfügen die japanischen Autos künftig über erweiterte Funktionen bei den fest eingebauten Navigationssystemen.

US-Fahrer können nun gezielt mit dem Namen oder der Unternehmensart wie Kino oder Tankstelle nach bestimmten Geschäften suchen, Restaurants werden samt dazugehöriger Kritikerbewertung angezeigt. Bereitgestellt werden beide Services durch die ATX-Group, einem Anbieter von Fahrzugvernetzungsdiensten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo