VDA fährt Absatzprognose für Deutschland zurück

VDA fährt Absatzprognose für Deutschland zurück Bilder

Copyright: auto.de

Auch die deutsche Automobilindustrie konnte sich im Oktober dem erheblich beschleunigten globalen Konjunkturabschwung nicht mehr entziehen. „Derzeit ist noch unklar, ob die Weltwirtschaft in eine länger anhaltende Rezession steuert. Sicher ist nur, dass diese Krise erhebliche Auswirkungen auf die globale Automobilkonjunktur haben wird“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Nachdem die Pkw-Inlandsbestellungen bereits im August und September deutlich gesunken waren und damit in den ersten neun Monaten das Vorjahresniveau nicht erreicht wurde, musste im Oktober ein erneutes Minus von zwölf Prozent hingenommen werden. Jetzt erwartet der VDA für den Rest des Jahres einen weiteren erheblichen Rückgang der Pkw-Neuzulassungen und korrigiert sein – bisher als vorsichtig bezeichnete – Jahresprognose von 3,2 Mio. Neuzulassungen auf maximal 3,1 Mio. Pkw angepasst.

Wissmann betonte, auch dieses Ziel sei nur dann zu erreichen, wenn die angekündigte zeitlich befristete Aussetzung der Kfz-Steuer für Neufahrzeuge zur Belebung des gesamtwirtschaftlichen Wachstums rasch umgesetzt und deren CO2-abhängige Umgestaltung unverzüglich angegangen werde. „Eine neuerliche öffentliche Diskussion ohne Entscheidungen würde hingegen zu einer weiter verstärkten Kaufzurückhaltung führen und damit die immer prekärer werdende Lage noch verschärfen.“

Die Ausfuhr der deutschen Hersteller hat deutlich an Fahrt verloren. Während in den ersten Monaten die Exporte noch leicht über dem Rekordjahr 2007 lagen, gingen sie im Oktober mit 336 600 Einheiten um zehn Prozent zurück. Vor allem die Märkte in Westeuropa und USA haben massiv unter der Krise zu leiden. So brachen im Oktober die Verkäufe von Light Vehicles auf dem US-amerikanischen Markt um 32 Prozent ein. Zwar haben die deutschen Anbieter vergleichsweise besser abgeschnitten, allerdings mussten auch sie einen Absatzrückgang um 13 Prozent hinnehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo