Vespa GTS 300 Super kostet 4899 Euro
Vespa GTS 300 Super kostet 4899 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Vespa GTS 300 Super Bilder

Copyright: auto.de

Vespa GTS 300 Super Bilder

Copyright: auto.de

Mit der GTS 300 Super kommt die bislang hubraumstärkste Vespa auf den Markt. Das neue Modell für das boomende Segment der Kraftroller wird in Deutschland für 4899 Euro angeboten. Der Viertakt-Einzylindermotor hat 278 Kubikzentimeter Hubraum und leistet 16 kW / 22 PS bei 7500 Umdrehungen in der Minute. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 118 km/h.

Weitere Details…

Die Vespa GTS 300 Super hat ein Automatikgetriebe und wird auf Wunsch auch mit einer sportlichen Solositzbank ausgeliefert. Sie bietet gegenüber der GTS 250 vor allem deutlich mehr Drehmoment. Die Räder sind zwölf Zoll groß. Während vorne die klassische gezogene Kurzarmschwinge zum Einsatz kommt, werden hinten zwei hydraulische Stoßdämpfer mit einstellbarer Federvorspannung verbaut. Das Staufach unter der Sitzbank ist für zwei Jet-Helme ausgelegt. Die GTS 300 ist das 145. Modell von Vespa.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo