Ford

Viertürer und Coupé-Cabrio ergänzen die neue Ford Focus-Palette

Ford bringt am 23. Februar 2008 den deutlich überarbeiteten neuen Ford Focus zunächst als Drei- und Fünftürer sowie als Kombi auf den Markt. Im Frühjahr werden ein Viertürer sowie das ebenfalls im neuen „Kinetic Design“ modfizierte Focus Coupé-Cabriolet die Modellpalette erweitern.

Die viertürige Stufenheckversion wird als Editionsmodell „Style“ und in der klassischen Luxusvariante „Ghia“ angeboten. Optional ist unter anderem ein Reifendruckkontrollsystem erhältlich.

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo