VW

Volkswagen bringt Passat CC „Comfort & Style“
Volkswagen bringt Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen bringt Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen bringt Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen bringt Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen hat für den Passat CC ab sofort ein besonderes Ausstattungspaket im Angebot. Das Paket „Comfort & Style“ wertet Optik und Komfort auf und kann mit allen Motor- und Getriebevarianten kombiniert werden.

Die Zusatzausstattung kostet für alle Schaltgetriebevarianten 3165 Euro (mit DSG-Getriebe: 3205 Euro). Der Preisvorteil beträgt bis zu 4000 Euro.Zu dem Paket gehören unter anderem die Distanzregelung ACC inklusive Geschwindigkeitsregelanlage, die Einparkhilfe „Parkpilot“, das Radionavigationssystem RNS 315, Klimaanlage „Climatronic“ und Nebelscheinwerfer sowie die Alcantara-Lederausstattung mit Multifunktions-Lederlenkrad.

Ergänzt werden die inneren Werte durch das Optikpaket „R-Line“. Dieses beinhaltet für den Passat CC einen Satz 18-Zoll Leichtmetallräder im dynamischen Design „Mallory“ inklusive einer sportlicheren Abstimmung des Fahrwerks, R-Line-Logos auf den äußeren Seitenteilen und auf den vorderen Edelstahl-Einstiegsleisten sowie dem 3-Speichen-Multifunktions-Lederlenkrad und abgedunkelte Rückleuchten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo