VW

Volkswagen ermittelte seine besten Handelsmitarbeiter
Volkswagen ermittelte seine besten Handelsmitarbeiter Bilder

Copyright: auto.de

Unter dem Motto „Leistung ist unsere Stärke“ hat Volkswagen in diesem Jahr die zweite Deutsche Qualifizierungsmeisterschaft (DQM) ausgetragen. Mit dem internen Wettbewerb ermittelte die Marke die besten Auszubildenden, Serviceberater und Techniker ihrer deutschen Handelsorganisation.

Bei den Auszubildenden siegten Reiner Schmees (Bereich Technik) vom Autohaus Ruhe in Dinklage und Fabian Mirwaldt (kaufmännischer Bereich) von der Mahag in München. Bei den Technikspezialisten setzte sich Guido Lembke vom Autohaus Rosier in Stendal durch, Thomas Müller vom Autohaus Spreckelsen in Stade wurde zum Sieger der Serviceberater ernannt.

Die Sieger setzen sich gegen rund 2500 Bewerber in zwei Runden und einem anschließendem Halbfinale durch. Zum Finale viertägigen Finale in Wolfsburg traten in dieser Woche die jeweils fünf Besten der einzelnen Berufsgruppe gegeneinander an. Geprüft und abgefragt wurde sowohl theoretisches als auch praktisches Fachwissen.

An der DQM können Auszubildende aus dem kaufmännischen und technischen Bereich im 2. und 3. Ausbildungsjahr, sofern sie nicht älter als 23 Jahre sind, sowie VW-Serviceberater und die „Spezialisten Technik“ teilnehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo