Volkswagen eröffnet „Lean Center“ im Werk Wolfsburg
Volkswagen eröffnet „Lean Center“ im Werk Wolfsburg Bilder

Copyright: auto.de

Anfang Oktober ist das „Lean Center“ im Volkswagen Werk Wolfsburg eröffnet worden. Das „Lean Center“ ist eine Pilotfabrik, in der Verbesserungen der Effizienz, Ergonomie und Qualität im Produktionsablauf praktisch erprobt werden. Die so weiter entwickelten schlanken und sauberen Prozessabläufe dienen als Vorbild für den gesamten Konzern.

Auf mehr als 1700 Quadratmetern hat Volkswagen im „Lean Center“ insgesamt 13 Stationen mit 22 Praxismodulen aufgebaut, um alle wesentlichen Produktionsmethoden anschaulich darzustellen und weiter zu entwickeln. Damit wird das Center zu einem zentralen Bestandteil des konzernweiten Produktionssystems. In modularen Lernbausteinen werden „Best-Practice“-Beispiele dargestellt und für die verschiedenen Marken erlebbar gemacht. Dadurch sollen fortlaufend Produktionsverbesserungen in den gesamten Konzern getragen werden – über alle neun Marken hinweg.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo