VW

Volkswagen ist Mitorganisator der LMC 2011

Volkswagen ist Mitorganisator der LMC 2011 Bilder

Copyright: auto.de

Der Volkswagen-Konzern und die TU Berlin veranstalten gemeinsam eine Konferenz zum Life Cycle Management. Die LCM 2011 findet von heute bis Mittwoch in Berlin statt. Ein Ziel des Life Cycle Managements ist die Steigerung der Umweltverträglichkeit eines Produkts – von der Entwicklung bis zum Recycling.

Im Mittelpunkt der LCM 2011 stehen praktische Ansätze zur Implementierung eines Life Cycle Managements. Prof. Jürgen Leohold, Leiter Volkswagen-Konzernforschung, berichtet in diesem Rahmen über die umweltgerechte Produktentwicklung entlang des Produktlebenszyklus bei VW. Dr. Stephan Krinke, Leiter Umwelt Produkt bei Volkswagen, referiert über die Erfahrungen des Konzerns bei der Umsetzung des Life Cycle Management. Das Unternehmen hat die umweltgerechte Produktentwicklung über den gesamten Lebenszyklus fest in seinen Umweltgrundsätzen verankert und ist seit über 20 Jahren in diesem Bereich aktiv.

Erwartet werden zu der Konferenz etwa 500 Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft,

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Townstar.

Nissan Townstar löst den NV200 ab

„Jaguar Land Rover Ice Academy“.

Mit Jaguar und Land Rover aufs Eis

Toyota Yaris Cross.

Toyotas Hybrid-SUV: Zwitterantrieb für Klein und Groß

zoom_photo