VW

Volkswagen Mitarbeiter spenden an AWO-Kreisverband
Volkswagen Mitarbeiter spenden an AWO-Kreisverband Bilder

Copyright: auto.de

Die Volkswagen Mitarbeiter des Standorts Wolfsburg spenden dem Kreisverband Wolfsburg der Arbeiterwohlfahrt (AWO) 7.500 Euro. Der Sozialverband setzt das Geld als Finanzierungsbeihilfe zur Verstärkung seiner Fahrzeugflotte ein.

Zwei neue Volkswagen Up! sind seit heute als Stadtflitzer für die Nachbarschaftshilfe im Einsatz. Zum AWO-Kreisverband Wolfsburg gehören die Ortsvereine Wolfsburg, Fallersleben und Vorsfelde mit insgesamt mehr als 1.000 Mitgliedern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo