Volkswagen Pilot Rosenzweig mit Podestplatz in Zandvoort

Volkswagen Pilot Rosenzweig mit Podestplatz in Zandvoort Bilder

Copyright: auto.de

Der US-Amerikaner, Jake Rosenzweig hat in der Formel 3 Euro Serie seine Podiumspremiere gefeiert. Jean Karl Vernay verteidigt Platz drei in der Gesamtwertung. Mit dieser positiven Bilanz endeten die Saisonläufe sieben und acht der Formel 3 Euro Serie in Zandvoort für Volkswagen.

Rosenzweig, der in der Nachwuchsserie im Team Carlin Motorsport „powered by Volkswagen“ an den Start geht, eroberte im Sonntagsrennen auf dem traditionsreichen Dünenkurs Position drei. Für den 20-Jährigen bedeutete dies den ersten Podestplatz seiner Karriere in der Formel 3 Euro Serie. Einen weiteren Podiumsplatz verpasste Jean Karl Vernay am Sonnabend nur knapp.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

Cupra Born

Vorstellung Cupra Born: Mehr als nur ein ID 3 español

Vorstellung Opel Rocks-e: Und es hat SUM gemacht

Vorstellung Opel Rocks-e: Und es hat SUM gemacht

zoom_photo