Souverän auf jedem Terrain

Volkswagen T-Cross Life 1.0 TSI: Eine sichere Sache
Volkswagen T-Cross Life. Bilder

Copyright: Volkswagen

Volkswagen T-Cross Life. Bilder

Copyright: Volkswagen

Volkswagen T-Cross Life. Bilder

Copyright: Volkswagen

Volkswagen T-Cross Life. Bilder

Copyright: Volkswagen

Volkswagen T-Cross Life. Bilder

Copyright: Volkswagen

Die gute Bedienbarkeit zusammen mit den Fahreigenschaften sind bei dem SUV lobenswert zu erwähnen. Optisch entspricht der Volkswagen im Kern der Markenphilosophie. Er wirkt dynamisch und sportlich Der Hauptnutzen des SUV liegt dabei natürlich auf seinem großen und flexibel nutzbaren Stauraum. Dabei sollen aber die Handlingeigenschaften eines gewöhnlichen Pkw gewahrt bleiben. Das gefällige und ansprechende Design des Wolfsburger signalisierte schon immer, dass das Fahren im Volkswagen T-Cross Life 1.0 TSI eine besondere Art der Fortbewegung darstellt.

Fahrkomfort wird groß geschrieben

Volkswagen setzt dem T-Cross ein Krönchen auf – bildlich gesprochen. Denn als T-Cross platziert sich der Neuzugang an der Spitze der flotten Baureihe. Was kann das SUV auf der Straße, wie fühlt er sich an? Immerhin die Optik suggeriert schon reichlich Power unter dem Blechkleid. Eine Historie des Volkswagen liegt vollständig vor. Das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt.

Ebenfalls hat der T-Cross noch Garantie. Neuwagen wie der Volkswagen T-Cross verfügen über Vorteile die bei Gebrauchten, Vorführwagen nicht zu haben sind. Neben dem komplett neuwertigen Zustand, bekommen Käufer eine Garantie und auch bei der Versicherung bieten Unternehmen hohe Rabatte, wo nochmal gespart werden kann. Ab sofort ist der Volkswagen verfügbar. Die nächste Hauptuntersuchung (HU) wird mit dem 01.01.2023 angegeben.

Volkswagen T-Cross Life.

Copyright: Volkswagen

Bei den Assistenten ist Volkswagen ganz groß

Einen nahezu ansatzlosen Kraftaufbau beim Gasgeben attestiert Volkswagen diesem TSi-Motor. Und das Stimmt tatsächlich. Subjektiv sowieso, wenn die 1.0-Liter-Maschine mit Fahrer den T-Cross Life 1.0 TSI überaus nachhaltig in Schwung bringt. Und auch nach der Papierform, die dem SUV eine Spurtzeit von wenigen Sekunden attestiert.

Der Volkswagen T-Cross ist mit einer 5-Gang-Handschaltung zu haben, die gut zum Charakter seines Benzin-Motors passt. Dieser verbraucht im Durchschnitt 5,1 Liter. Natürlich agiert der Frontantrieb souverän. Und wer die Kraft wohl zu dosieren weiß, der kann mit dem Volkswagen T-Cross ein heißes Tänzchen wagen und flott durchs Hinterland fegen.

Alles wo es hingehört

Äußerliches Erkennungszeichen des Volkswagen ist die Lackierung "Deep Black Perleffekt" - sehr zeitlos. Die Sitze mit Stoffbezug mit Dekoreinlagen in Schwarz vermitteln Sportlichkeit und Wohlfühl-Feeling zugleich. Als Ausstattung bietet der Volkswagen T-Cross 2-Zonen-Klimaautomatik, eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, einen USB-Anschluss, Car Play, eine Sitzheizung, Keyless-Go, ein Multifunktionslenkrad, USB-Schnittstelle /Bluetooth und eine Start/Stop-Automatik, um nur ein paar Auszüge aus dem üppigen Ausstattungskatalog zu nennen.

Dazu ist das SUV mit reichlich Assistenzsystemen zu haben. Die Ausstattung umfasst Spurwechselassistent, Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, insgesamt 5 Airbags, ESP, Spurhalteassistent, Fahrerairbag und ABS.

Volkswagen T-Cross Life.

Copyright: Volkswagen

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier variieren.

Zum Angebot

 

 

19.990 € kostet der Volkswagen T-Cross Life 1.0 TSI. Das entspricht einem prozentualen Rabatt von 13% vom bisherigen Kaufpreis, der bei 22.885 Euro lag. Im Falle einer Ratenzahlung können wir eine Beispielrate von 111,53 € pro Monat anbieten. Insgesamt beläuft sich die Laufzeit auf 36 Monate. Die Anzahlung liegt bei 3.998 Euro.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo