Vier Mio VW ausgeliefert

Volkswagen verbucht über vier Millionen Fahrzeugauslieferungen
VW Golf GTE: Das Makenlogo prangt vorn groß und mittig im Kühlergrill. Bilder

Copyright:

Die Marke Volkswagen hat in den ersten acht Monaten des Jahres 4,03 Millionen Fahrzeuge verkauft und legte damit um 3,4 Prozent zu. Im Einzelmonat August wurden 471 000 Pkw (+0,1 %) an Kunden übergeben. Von Januar bis August diesen Jahres verkaufte die Marke Volkswagen in Gesamteuropa 1,11 (+2,9 %) Millionen Pkw. Auf die Region Westeuropa entfielen davon 561 500 (+4,9 %) Einheiten.

Mehr Auslieferungen in Deutschland

Im Heimatmarkt Deutschland stiegen die Auslieferungen: um 4,9 Prozent auf 382 100 Fahrzeuge. In Zentral- und Osteuropa lieferte Volkswagen bis Ende August 163 300 (-7,3 %) Fahrzeuge aus. In Russland wurden 85 000 (-18,0 %) Einheiten verkauft.

Nordamerika mit sattem Minus

In der Region Nordamerika verkaufte Volkswagen bis Ende August 387 600 (-7,9 %) Einheiten. Davon fanden 244 900 (-13,4 %) Fahrzeuge ihre neuen Besitzer in den USA. In der Region Südamerika entwickelten sich die Verkäufe von Januar bis August rückläufig auf 427 400 (-20,8 %) Einheiten. Davon entfielen 347 000 (-15,6 %) Fahrzeugauslieferungen auf Brasilien.

Asien-Pazifik

In der Region Asien-Pazifik verzeichnete das Unternehmen mit 1,97 Millionen ein Auslieferungsplus von 15,4 Prozent. In China (inkl. Hongkong) lieferte Volkswagen im gleichen Zeitraum 1,83 (+17,1 %) Millionen Einheiten aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon ST FR.

Der Seat Leon ST ist jetzt noch attraktiver

Audi Q2.

Geheim: Audi Q2 erhält Facelift

Ford Kuga Titanium.

Wir machen die Entscheidung leicht: Der Ford Kuga für 22 000 €

zoom_photo