Service

Volkswagen We wird mobil
auto.de Bilder

Copyright: VW

Das Kundenportal Volkswagen We ist ab sofort auch über eine neue Smartphone-App abrufbar. Im Vordergrund stehen dabei individualisierte Informationen und Services rund um das eigene Fahrzeug. Die Marke will auf diesem Wege „die Kundenbeziehung auf eine neue Stufe heben.“ So ist nun zum Beispiel bei ausgewählten Partnerbetrieben erstmalig eine Online-Buchung von Serviceterminen von unterwegs möglich.

Ab sofort zum bereit Download

Ebenfalls möglich sind die Verfolgung des Produktions- und Lieferstatus eines bestellten Fahrzeugs sowie die Planung der Abholung in der Autostadt inklusive Trainings und Touren. Auch erhalten Kunden auf sie zugeschnittene Angebote – etwa für passendes Zubehör. Darüber hinaus umfasst die App einen Magazin-Teil mit Neuigkeiten aus der Volkswagen Welt und Hilfe-Funktionen wie die individuelle Erläuterung der Assistenzsysteme für das jeweilige Fahrzeug. In der „Garage“ können zudem Wunschmodelle gespeichert, Leasing- und Finanzierungsraten errechnet und Beratungs- und Probefahrttermine angefragt werden. Die kostenlose Volkswagen We-App steht ab sofort im Apple App Store (http://volkswagen-online.de/Key-1833701.C.nD.C.K.-.HjQcJt) und Google Play Store (http://volkswagen-online.de/Key-1833701.C.nD.D.K.-.HjZC6V) zum Download bereit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo