Volkswagen

Volkswagens Finanzdienstleister kauft Sunhill

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Financial Services hat den Mobilitätsdienstleister Sunhill Technologies mit Sitz in Erlangen erworben. Europas größter automobiler Finanzdienstleister übernahm 92 Prozent der Geschäftsanteile. Sunhill entwickelt seit 2001 in Zusammenarbeit mit renommierten deutschen und europäischen Mobilfunkunternehmen bargeldlose Bezahlverfahren per Smartphone.
Aktuell nutzen mehr als europaweit mehr als zwei Millionen Menschen an mehr als 150 Standorten Bezahlsysteme des Unternehmens.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo