Volvo FH mit niedrigem Dach

Volvo FH mit niedrigem Dach

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo bietet den FH und FH16 ab sofort in einer Ausführung mit niedrigem Dach an. Damit eignet sich der schwere Lkw nun auch für Einsätze im Bergbau und Anwendungen mit Kranbetrieb über dem Fahrerhaus, beispielsweise für Holztransporte. Das Fahrerhaus ist 19 Zentimeter niedriger und vollständig flach, da Antennen und sonstige Ausrüstung an andere Stellen versetzt wurden. Mit einer potenziellen Gesamthöhe von 3,2 Metern passt diese Version damit bequem durch die üblichen 3,4 Meter hohen Minentunnel. Für zusätzliche Sicherheit und Schutz gegen Steinschlag und andere Gefahren ist als Sonderausstattung ein Dachschild aus Aluminium erhältlich. Die Gesamthöhe des Fahrerhauses steigt dabei lediglich um 15 Millimeter. Der Dachschild senkt außerdem den Geräuschpegel im Fahrerhaus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo