Volvo ruft XC90 und S40/V50 zurück

Volvo ruft XC90 und S40/V50 zurück Bilder

Copyright: auto.de

Volvo ruft weltweit knapp 250 000 Modelle der Baureihen XC90 und S40/V50 zurück. In Deutschland muss bei 11 000 Exemplaren des Geländewagens XC90 das Kugelgelenk der vorderen Spurstange auf korrekte Verschraubung überprüft werden. Betroffen sind alle Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum zwischen 2002 und 2005.
Bei 880 in Deutschland zugelassenen Mittelklassefahrzeugen der Modellreihen S40 und V50 muss der 2,5-Liter-Turbomotor auf mögliche Überhitzung geprüft werden. Das Aggregat der zwischen 2003 und 2005 gebauten Autos kann unter Umständen so heiß werden, dass die Kraftstoffleitung beschädigt wird.
In beiden Fällen werden die Fahrzeughalter vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben. Überprüfung und Reparatur sind kostenlos.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der VW ID Aero startet zunächst in China

Der VW ID Aero startet zunächst in China

Vorstellung Peugeot 408: Fastback statt SUV

Vorstellung Peugeot 408: Fastback statt SUV

Zügiges Lastenfahrzeug: Der BMW M3 Touring

Zügiges Lastenfahrzeug: Der BMW M3 Touring

zoom_photo