Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten
Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten Bilder

Copyright:

Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten Bilder

Copyright:

Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten Bilder

Copyright:

Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten Bilder

Copyright:

Volvo Trucks mit neuem Stau-Assistenten Bilder

Copyright:

Volvo Trucks präsentiert einen neuen Stau-Assistenten. Das System namens Automated Queue Assistance, AQuA, unterstützt den Fahrer bei stockendem Verkehr, indem es die Kontrolle beim monotonem Stop-and-go-Verkehr übernimmt.

Die für AQuA entwickelte Technologie hilft die Gefahren in Verkehrsstaus zu minimieren. Um den Verkehr vor und seitlich vom Fahrzeug zu überwachen, wird der Lkw mit Funktionen wie Laser-Scanner, Radarsensoren und einer Kamera ausgerüstet. Das System kann bei geringem Tempo die Lenkung und Geschwindigkeit des Fahrzeugs [foto id=”366355″ size=”small” position=”right”]steuern und beispielsweise Fahrbahnmarkierungen, vorausfahrende Fahrzeuge oder die Richtung der Straße erkennen.

Das System, das mit dem Fahrer über einen Monitor auf der Instrumententafel kommuniziert, informiert den Fahrer, sobald der Verkehr ins Rollen kommt und die Steuerung des Fahrzeugs wieder von ihm übernommen werden muss. Zusätzlich registriert eine Kamera, wie aufmerksam der Fahrer ist, und gibt einen Alarm aus, wenn dieser sich nicht genügend konzentriert. Wenn der Fahrer nicht auf den Alarm reagiert, kommt das Fahrzeug innerhalb weniger Sekunden zum Stillstand.

Ziel des Systems ist es, den Fahrer zu entlasten und die Sicherheit zu erhöhen. Einen Zeitpunkt der Markteinführung gibt es noch nicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Kamiq Style.

Skoda Kamiq Style: Das etwas andere SUV

Kia Sportage.

Der Kia Sportage GT-Line ist jetzt noch attraktiver

Ford Ecosport ST-Line.

Vorstellung des Ford EcoSport ST-Line

zoom_photo