Volvo V90

Volvo V90 aus Tradition in die Gegenwart
auto.de Bilder

Copyright: Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

Dass der neue Volvo V90 schon auf dem Weg ist, wusste jeder nach den Premieren für das SUV XC90 und die Limousine S90. Denn Volvo ist seit 1953 die Kombi-Marke für Europäer und für Amerikaner. In dieser Tradition fährt der neue V90 und wird nach seiner Premieren-Vorstellung am gestrigen Mittwoch in Stockholm erstmals der Öffentlichkeit auf dem Genfer Salon (3. bis 13. März) präsentiert. Volvo nutzt für den V90 wie für SUV und Limousine die neue, anpassungsfähige und skalierbare Produkt-Architektur. Damit können unterschiedliche Basis-Plattformen mit einem hohen Grad von Gemeinsamkeiten ebenso genutzt werden, wie diverse elektronische Systeme. Der neue V90 zeichnet sich laut Volvo durch clevere Gepäck- und Lademöglichkeiten ebenso aus, wie durch eine perfekte Konnektivität. Im Spätsommer 2016 soll der V90 bei den Händlern sein, von November an startet die Produktion V90 T8 Twin Engine mit Plug-in Hybrid-Technik. Das Spitzenmodell der V90-Familie bietet eine Leistung von 299 kW/407 PS und kann rein elektrisch rund fünfzig Kilometer zurücklegen. Laut Normmessung wird der Verbrauch des Hybrid-V90 mit eher alltagsuntauglichen 1,9 Liter für 100 km ausgewiesen, das entspricht einer CO2-Emission von 44 g/km.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Volvo

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo