Vor allem Junge wollen rasch ein Auto kaufen
Vor allem Junge wollen rasch ein Auto kaufen Bilder

Copyright: auto.de

Vier Prozent der Verbraucher planen in den nächsten Monaten die Anschaffung eines Fahrzeugs. Fast die Hälfte liebäugelt mit einem Neuwagen. Das sind zwei Ergebnisse des aktuellen Ipsos-Verbraucherindex, den die Credit Plus-Bank dokumentiert. Das Niveau bei den Auto-Wünschen liegt seit 2006 bei etwa fünf Prozent, zur Zeit also niedriger.

Für die Hälfte derjenigen, die die Anschaffung eines neuen Personenwagens, soll es ein Gebrauchtwagen sein . 45 Prozent hingegen wollen sich einen Neuwagen anschaffen. Vier Prozent haben dazu noch keine Entscheidung getroffen. Diese Zahl der potenziellen Neuwagen-Käufer ist im Vergleich zum Februar um neun Prozentpunkte gestiegen. Vor allem junge Menschen, also Fahranfänger unter 21 Jahren, haben den Kauf eines Autos in den nächsten drei Monaten auf dem Zettel (7 Prozent). Ebenso hoch ist die Quote bei Familien mit mehreren Kindern. Mit der Zahl der Kinder wächst auch der Anspruch an Mobilität. Zweiräder spielen nur eine geringe Rolle. Ein Prozent der Verbraucher – fast alle Männer – geben an, im Laufe des Spätherbstes den Kauf eines Motorrads zu planen. (ampnet/Sm)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo