Abgas-Affäre

VW: EA-288-Motoren nicht betroffen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Auch wenn bislang immer die Rede vom Motorentyp EA 189 war, sieht sich Volkswagen in der Affäre um manipulierte Abgassoftware bei Dieselfahrzeugen veranlasst, noch einmal auf genau diesen Umstand hinzuweisen.

Das Unternehmen erklärte gestern, dass Diesel-Fahrzeuge des Konzern mit EA-288-Motoren innerhalb der Europäischen Union sowohl nach EU5- als auch nach EU6-Norm nicht von der aktuellen Diskussion betroffen seien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neuer Citroen C3 Aircross bestellbar

Neuer Citroen C3 Aircross bestellbar

Fahrvorstellung Volvo XC40 Recharge P8: Leistungsexplosion

Fahrvorstellung Volvo XC40 Recharge P8: Leistungsexplosion

Sondermodell des Mazda 6 Kombi mit burgundroter Lederausstattung

Sondermodell des Mazda 6 Kombi mit burgundroter Lederausstattung

zoom_photo