Volkswagen

VW-Konzern startet Stimmungsbarometer

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Der Volkswagen-Konzern hat sein Stimmungsbarometer überarbeitet und startet seine neue Mitarbeiterbefragung vom 30. Mai bis zum 26. Juni.

Führungskräfte und Beschäftigte sind aufgerufen, ihre Meinung zu Themen wie Zusammenarbeit und Führung, Information, Arbeitsplatz und Arbeitsabläufen einzubringen. Die Ergebnisse werden nach der Befragung gemeinsam mit der Belegschaft besprochen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit und die Arbeitsplätze gemeinsam zu verbessern, den Informationsfluss sowie Qualität und Produktivität zu verbessern.

Am neuen Stimmungsbarometer beteiligen sich alle Konzernmarken und rund 150 Gesellschaften des Konzerns in 44 Ländern. Die Teilnahme ist für jeden Mitarbeiter freiwillig und erfolgt anonym.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q9

Groß, größer, Audi Q9

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

zoom_photo