VW liefert Dieselmotoren an Chrysler

Die ersten Dieselmotoren von Volkswagen werden jetzt aus dem Motorenwerk Salzgitter an das Chrysler-Werk in Belvidere im US-Bundesstaat Illinois geliefert. Die 2,0-Liter-Triebwerke sind für den neuen Dodge Caliber bestimmt, der im Sommer auf die europäischen Märkte kommen soll. Die Lieferung geht auf eine Vereinbarung zwischen Volkswagen, DaimlerChrysler und Mitsubishi aus dem Jahr 2004 zurück. Auch im Mitsubishi Grandis arbeitet der 2,0-Liter-TDI.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo