VW T5 Kombi Doka Plus

VW T5 nun auch als Kombi Doka Plus

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen erweitert die Modellvielfalt des T5 um die Variante Transporter Kombi Doka Plus. Er soll die Brücke zwischen einem reinem Nutzfahrzeug und einem Kombi schlagen. Das Fahrzeug verfügt dank zweiter Sitzreihe über Platz für bis zu sechs Personen sowie ein abgetrenntes geschlossenes Ladeabteil.

Der Transporter Kombi Doka Plus ist mit kurzem oder langem Radstand erhältlich. Zur Wahl stehen zwei Ausstattungsvarianten sowie zwei Einzelsitze oder Einzelsitz in Kombination mit Beifahrerdoppel-Sitzbank in der ersten Sitzreihe. Der Trendline stellt mit abwaschbarem Gummiboden die robuste Variante dar, während der Comfortline mit Teppichboden und höherwertigen Seitenverkleidungen sowie umlaufendem Ablagefach unterhalb der 3er-Sitzbank etwas mehr Ambiente bietet. Als Motorisierung steht die komplette Angebotspalette des T5 bereit, einschließlich Allradantrieb und Direktschaltgetriebe (Doppelkupplung).

Der Transporter Kombi Doka Plus ist ab sofort bestellbar. Die Preise beginnen bei 27 605 Euro netto.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Urban Rebel Racing Concept

Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept: Vorbote

Peugeot 408

Fahrbericht Peugeot 408: Schräge Kreuzung

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

zoom_photo