Frische Bilder

VW Tiguan Erlkönig mit Facelift gesichtet
VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

VW Tiguan. Bilder

Copyright: automedia.

Heute Morgen entdeckten unsere Fotografen den 2021er VW Tiguan, der ein Facelift verpasst bekommen hat. Der SUV wurde auf heimischen Strassen gesichtet und nur geringfügig mit Tarnung versehen. Es sind überwiegend die Designdetails wie Scheinwerfer und Rückleuchten unkenntlich.

Front und Heck aufgefrischt

Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde der 2021er Tiguan mit neuen LED-Scheinwerfern und LED-Matrix-Tagfahrleuchten aktualisiert. Hier dient ganz offensichtlich der neu Golf 8 als Inspiration, obwohl ein auch Hauch Touareg nicht zu leugnen ist. Ein größerer Kühlergrill mit drei markanten Chromlamellen und der vordere Stoßfänger sind ebenfalls Bestandteil des Facelift. Sichtbar ist auch das neu gestaltete VW-Firmenlogo an der Front.

Die Schnappschüsse zeigen auch einige kleine Änderungen am Heck. Aktualisierte LED-Rückleuchten und neue Stoßfänger sollen den Bestseller frisch halten. Der Innenraum bleibt zunächst ein Geheimnis. Der 2021er Tiguan könnte aber ein aktualisiertes Infotainment-System und neue Sicherheitstechnik erhalten.

VW Tiguan.

Copyright: automedia.

Hybridtechnik vom neuen Golf 8 möglich

Unter der Motorhaube könnte der 2021er VW Tiguan die gleiche Mild-Hybridtechnik nutzen wie der brandneue Golf 8. Von offizieller Seite gibt es aber noch keine Bestätigung. Es besteht eine große Chance, dass der aufgewertete Wolfsburger in diesem Sommer debütiert. Ob es eine Verzögerung wegen der Corona-Krise geben könnte, bleibt abzuwarten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo