Waeco Cool Matic CRD 50 für den Skipper
Waeco Cool Matic CRD 50 für den Skipper Bilder

Copyright: auto.de

Waeco Cool Matic CRD 50 für den Skipper Bilder

Copyright: auto.de

Waeco Cool Matic CRD 50 für den Skipper Bilder

Copyright: auto.de

Waeco Cool Matic CRD 50 für den Skipper Bilder

Copyright: auto.de

Mit der Cool Matic CRD 50 bietet Waeco eine Kühlschublade mit Gefrierfach für den Freizeitkapitän an. Getränke, Snacks und Süßigkeiten finden sich griffbereit in der ersten Reihe. Durch Haltebügel im Drahteinsatz sind sie auch bei höherem Seegang sicher an Bord fixiert.

Das integrierte Zwei-Sterne-Gefrierfach ist herausnehmbar und macht so bei Bedarf noch mehr Platz für kühle Erfrischungen.Insgesamt bietet die CRD 50 einen Bruttoinhalt von 50 Litern, wobei das Gefrierfach eine Größe von vier Litern einnimmt. Mit passenden Einbaurahmen ist die Waeco Cool Matic CRD 50 Kühlschublade schnell montiert. Sie ist für alle 12- und 24-Volt Anschlüsse ausgerüstet.

Ausgelegt ist das Gerät auf einen Temperaturbereich zwischen 10 und -15 Grad Celsius. Der Stromverbrauch liegt mit nur 40 Watt niedrig. Die Kühlschublade verfügt über Unterspannungs- und Verpolungsschutz sowie einen vollhermetischen Kompressor mit integrierter Steuerelektronik. Die Oberfläche der Kühlschublade ist in gebürsteter Edelstahloptik ausgeführt. Die Waeco Cool Matic CRD 50 kostet 989 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo