Was dein Auto über dich verrät
Honda-Fahrer sind schlauer Bilder

Copyright: auto.de

Mini-Fahrer sind umweltbewusst Bilder

Copyright: auto.de

Chevy-Fahrer legen kein Wert aufs Internet Bilder

Copyright: auto.de

Rolls Royce-Besitzer haben viel Kohle, Ferrari-Inhaber fahren gerne ein bisschen schneller und Trabi-Fahrer haben einen Hang zu Ostalgie. Das hättest du vielleicht auch noch gewusst. Aber eine neue Studie zeigt jetzt: Das Auto verrät noch viel mehr über seinen Fahrer.

Chevy-Fahrer mögen kein World Wide Web

[foto id=“108545″ size=“small“ position=“left“]Mitarbeiter des amerikanischen Marktforschungsinstitutes „Strategic Vison“ in San Diego fanden heraus, dass die Marke des Autos Informationen über die Gewohnheiten seines Besitzers gibt – und zwar viel mehr, als dem lieb ist. Wer einen Chevrolet fährt, könnte mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit „hinter dem Mond leben“. Die Forscher der „New Vehicle Experience Study“ brachten nämlich in Erfahrung, dass 13 % aller Chevy-Fahrer das Internet gar nicht benutzen. Im Vergleich dazu: Bei den Honda-Fahrern machen nur 3% der Befragten keinen Gebrauch vom World Wide Web.

Honda-Inhaber sind schlau

Interessant ist auch, dass die Honda-Fahrer nicht nur mit dem Internet umgehen können, sondern insgesamt auch sehr gut gebildet sind. 70 % aller Honda-Fahrer haben in den USA einen Studien-Abschluss, aber nur 45 % der Ford-Besitzer und sogar nur 35 % der Chevy-Inhaber.

Mini-Fahrer sind umweltbewusst

[foto id=“108546″ size=“small“ position=“right“]Aber das eigene Auto verrät noch viel mehr über seinen Fahrer, als den Bildungsstand und die Internet-Gewohnheiten. Die Forscher aus San Diego sanmelten Informationen über Alter, Einkommen, Beziehungsstand und politische Richtung der befragten Autoinhaber. Ein Ergebnis zeigt, dass Mini-Fahrer ein überdurchschnittlich hohes Einkommen haben, aus allen Altersschichten kommen und sich besonders für Umweltschutz interessieren. Ein Großteil der Befragten gab an, den Mini vor allem wegen seines niedrigen Verbrauchs gekauft zu haben und aus Überzeugung einen Kleinwagen zu fahren.

Welches Auto kauf ich mir?

Scheint so, als müssten wir also in Zukunft aufpassen, welches Auto wir uns zulegen. Nicht, dass wir ganz stolz mit einem dicken Chevy durch die Gegend fahren und das andere Geschlecht ergreift prompt die Flucht. Da fahren wir doch lieber einen kleinen Honda und zeigen, dass wir was Kopf haben.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo