Wechselkennzeichen für Elektroautos? – alte Idee in neuem Kleid

Wechselkennzeichen für Elektroautos? - alte Idee in neuem Kleid Bilder

Copyright: auto.de

Als Kaufanreiz für Elektroautos könnten künftig Wechselkennzeichen dienen. Das hat der CDU-EU-Abgeordnete Karl-Heinz Florenz vorgeschlagen. Die Spezialnummernschilder soll es aber nur dann geben, wenn das Elektroauto als Zweitauto dient. Bei einem Wechselkennzeichen muss der Halter Versicherung und Steuer nur für das teurer eingestufte Auto zahlen, das zweite ist kostenlos. Die Nummerntafel wird immer an dem Auto befestigt, das gerade im Einsatz ist. Diese Forderung wird von der Partei Bündnis 90/Die Grünen abgelehnt. Durch den Vorschlag würde der Fahrzeugbestand wachsen und sich die Parkplatzsituation weiter verschlechtern. Statt eines Wechselkennzeichens sollte eine generelle Steuerbefreiung für Elektroautos bis 2015 eingeführt werden.

Der Vorschlag für Wechselkennzeichen ist nicht neu: Für Oldtimer ist er schon in den sechziger Jahren erstmals gefordert. Auch als Konjunktur-Ankurbler stand er schon zur Diskussion. Wenn nur ein Auto versteuert würde, wäre der Anreiz sich einen Zweitwagen oder Drittwagen zuzulegen, groß. Die Idee würde als echter Kaufanreiz wirken. In allen Fällen haben die Grünen die Idee mit den gleichen Argumenten wie beim Elektroauto abgelehnt. In einigen europäischen Ländern ist die Idee dagegen Realität – etwa in England und der Schweiz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Januar 6, 2009 um 12:58 pm Uhr

Wechselkennzeichen wäre eine feine Sache, brache den großen Wagen wegen der Familie (6 Personen). würde aber gerne aus Kostengründen mit einem kleinen Wagen 45km zur Arbeit fahren. Aber einen Zweitwagen für die fahrt zur Arbeit auch noch versichern und versteuern , ist mir zu viel

Gast auto.de

Dezember 13, 2008 um 3:26 pm Uhr

Wechselkennzeichen ist praktisch(nicht nur für E-Auto) besitze einen Transporter,würde dann mit Kleinwagen zur Arbeit fahren.

Gast auto.de

Dezember 13, 2008 um 11:05 am Uhr

Wechselkennzeichen finde ich prima wenn es Elektroautos gekopelt
ist dan könnte man kurzstrecken mit dem Elektrofahrzeug zurück-
legen

Comments are closed.

zoom_photo