Weihnachtsgeschenk für Humorvolle: Atlas der 999 seltsamen Ortsnamen
Weihnachtsgeschenk für Humorvolle - der Atlas der 999 seltsamen Ortsnamen, Bild: Kalimedia Bilder

Copyright: auto.de

Bayern hat so einige kuriose Ortsnamen zu bieten, Bild: Kalimedia Bilder

Copyright: auto.de

In verschiedenen Kategorien kann man nach den kuriosen Ortsnamen suchen, Bild: Kalimedia Bilder

Copyright: auto.de

Titelbild der Karte, Bild: Kalimedia Bilder

Copyright: auto.de

Du hast mal wieder Lust eine kleine Tour durch Deutschland zu machen, weißt aber nicht so recht wohin? Dann habe wir einen guten Tipp für dich: Auf nach Sonnenschein. Da gibt es laut Stadtnamen jeden Tag Sonne satt. Und zum Kaffee trinken kannst du dann ein paar Kilometer weiter nach „Kaffeekanne“. Solche Touren sind jetzt möglich – dank „Atlas der 999 seltsamen Ortsnamen“.

[foto id=“331181″ size=“small“ position=“left“]Ab nach Kalifornien bei Stinkviertel

Die Autoren des Kalimedia-Verlages haben sich auf die Suche nach den lustigsten und kuriosesten Ortsnamen in Deutschland und seinen Grenzgebieten gemacht und sind fündig geworden. Ihre Karte gibt Einblicke in den deutschen Erfindergeist und Humor. So finden sich in der Kategorie „Späße“ Ortsnamen wie „Schlechtewitz“ oder „Schabernack“. Weitere seltsame Ortsnamen findet man in Kategorien wie „Die weite Welt“ (Ja! Ägypten, Kalifornien und Brasilien gibt es nämlich auch hierzulande) oder „Süchte“ (Bierkeller, Kotzen und Torkel lassen allerdings nicht auf den Alkoholpegel der Einwohner schließen).

[foto id=“331182″ size=“small“ position=“right“]Wenn der seltsame Name zum Segen wird

Auch wenn die Einwohner einiger Ortschaften echt schon genug davon haben ständig wegen ihrer Heimat gehänselt zu werden, ergeben sich auch Vorteile aus den merkwürdigen Ortsnamen. Bewohner des österreichischen Dorfes „Fucking“ haben den Ansturm englischsprachiger Touristen genutzt und ihr eigenes Bier erfunden, das mittlerweile Kultstatus hat: „Fucking Hell“. Leider können nicht alle Einwohner von Ortschaften mit kuriosen Namen aus ihrer Stadt Profit schlagen. Im Fall von „Drogen“ im Altenbuger Landkreis sollte man den Stadtnamen vielleicht lieber nicht als Inspiration für ein neues Geschäft verstehen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo